Folien für Erd-, Straßen- und Wasserbau

Header

Kunststofffolien im Erd-, Straßen- und Wasserbau

Folienkonstruktionen lassen sich hervorragend beim Bau, der Instandhaltung und der Erneuerung von Infrastrukturen im Erd-, Straßen- und Wasserbau einsetzen. Diese Branche steht aufgrund des weltweiten Wachstums und des Klimawandels immer mehr unter Druck. Die Erhaltung und Erweiterung der Infrastruktur genießt eine hohe Priorität, stellt aber gleichzeitig eine anspruchsvolle Aufgabe dar. NPI unterstützt die Branche hierbei mit haltbaren Folienlösungen.

NPI im Erd-, Straßen- und Wasserbau

NPI liefert seit vielen Jahren erfolgreich Folien für verschiedene Zwecke im Erd-, Straßen- und Wasserbau, etwa für Bau, Umweltschutz, Abdichtung und Wasserhaltung. Die von uns gefertigten Folien haben wir zum Beispiel beim Bau von Schlammbecken, Straßen, Rückhaltebecken, Löschwasserteichen, Filterteichen, Kompostierungsanlagen und Mülldeponien eingesetzt.

Folien für den Erd-, Straßen- und Wasserbau

Für diesen Sektor werden häufig Folien aus PVC, LDPE, HDPE, PP, EPDM und 4everflex® verwendet. Ergänzend liefert NPI auch verschiedene Geovliese und -gewebe in zahlreichen Qualitäten, auf Anfrage auch nach Maß konfektioniert. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Trennlagen, Schutzfilz für Geomembranen, Druckverteilschichten sowie Ufer- und Böschungsschutz.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir beraten Sie gern!
Kontaktieren Sie uns